Alternato Blog

Es gibt immer eine Alternative!

Der Kampf der Mitfahrzentralen

Mittlerweile haben bereits viele Foren, Blogs und Magazine darüber berichtet: Mitfahrgelegenheit.de verlangt seit April 2013 einen Provisionsbetrag für vermittelte Mitfahrten über 100 km auf ihrem Portal, und zwar satte 11 % des Mitfahrpreises. Weil damit auch ein kompliziertes Buchungssystem einherging, erscheint es mehr als sinnvoll, sich nach kostenfreien Alternativen umzusehen. Und dabei stößt man sowohl auf schon lange existierende aber auch auf komplett neu entstandene Webseiten, die einen Blick lohnen.

Beginnen möchten wir mit Fahrgemeinschaft.de. Die Seite aus 2011 entstand aus ehemaligen Mitfahrgelegenheit-Gründern, die die kostenpflichtigen Entwicklung ihres Projektes nicht mitgehen wollten, und so erstellten sie kurzerhand eine eigene neue, kostenlose Seite. Auch wenn sie wohl noch nicht an die Nutzerzahlen von Mitfahrgelegenheit herankommt, so wächst sie stetig und bietet eigentlich alle Features, die man erwartet.

Ebenfalls neu ist BlaBlaCar. Mit einer unglaublich starken und nahezu unumgänglichen Medien-offensive startete die Seite im April diesen Jahres und verzeichnet jetzt schon Erfolge. Auch sie machen sich den Umstieg von Mitfahrgelegenheit auf ein kostenpflichtiges Buchungssystem zunutze und wollen die frustrierten ehemaligen Nutzer abfangen. Vorteilhaft ist die Seite auch, weil hier Bewertungen für Fahrer und Mitfahrer eingetragen werden können, die künftigen Nutzern dann zur Verfügung stehen. Das Konzept von BlaBlaCar funktioniert in anderen Ländern schon sehr erfolgreich und hat hierzulande ebenso das Potential, die Marktführerschaft streitig zu machen, auch weil zusätzlich Fahrten innerhalb Europas angeboten werden. Daneben entstanden auch BesserMitfahren.de sowie MeineMitfahrt.de sehr kurzfristig nach der Systemumstellung beim aktuellen Marktführer.

Aber auch altbekannte Seiten gewinnen jetzt neuen Aufwind. Drive2Day beispielsweise bewegte sich vor der Vermittlungsgebühr von Mitfahrgelegenheit weit hinter dem Marktführer, nach der Bekanntmachung allerdings schossen die Nutzerzahlen nur so in die Höhe. Drive2Day bietet für die Nutzer ebenso dieselben wichtigen Features, die es zum Fahren und Mitfahren braucht und ist damit eine der beste Alternativen. Eine eher untergeordnete Rolle spielt raumobil.de im neu entfachten Konkurrenzkampf der Mitfahrzentralen. Die Seite existiert zwar schon eine ganze Weile, eine ausreichend große Reichweite konnte sie bisher aber noch nicht herstellen und ist somit eher ein Geheimtipp, den man bei Flaute auf den alternativen Zentralen gegebenenfalls aufsuchen kann.

Wer sich dauerhaft auf dem Markt behaupten wird, ist noch nicht absehbar. Vielleicht arrangieren sich die Nutzer auch mit den zusätzlichen Kosten auf Mitfahrgelegenheit.de und anderen zur carpooling GmbH gehörenden Plattformen zugunsten erhöhter Sicherheit und Verbindlichkeit bei den Absprachen. Auf Alternato.de findet ihr alle wichtigen und auch ein paar unbekanntere Alternativen zu Mitfahrgelegenheit und die wichtigsten Merkmale. Vergleichen lohnt sich in jedem Fall! Auch der Focus gibt eine kurze Zusammenstellung aktueller Alternativen und ihren Eckdaten.

Tags: , , , , , , , , ,


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *